CryptoCoinsInfoClub.com

Bitcoin Auszahlen Steuern

Bitcoin, Ethereum & Co: So Versteuern Sie Kryptowhrungen

Bitcoin, Ethereum & Co: So Versteuern Sie Kryptowhrungen

Bitcoin, Ethereum & Co: So versteuern Sie Kryptowhrungen Bitcoin und Steuer - ein wichtiges Thema. Denn egal ob Bitcoin, Ether oder Onecoin, der Handel mit Kryptowhrungen ist unter Umstnden steuerpflichtig. Sie kaufen und verkaufen Kryptowhrungen wie Bitcoins? Dann ist das Thema Bitcoin versteuern fr Sie relevant. Denn auch der Fiskus interessiert sich fr Ihren Handel mit der virtuellen Whrung. Eine wichtige Information vorweg: Kryptowhrungen wie Bitcoins sind virtuelle Whrungen. Die Bundesanstalt fr Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz BaFin, hat Bitcoins & Co. als Rechnungseinheiten eingestuft. Kryptowhrungen sind somit kein gesetzliches Zahlungsmittel, sondern mit Devisen vergleichbar. Aus steuerlicher Sicht bedeutet das, dass Kryptogeld als privates Geld eingestuft wird. Unser Video gibt Ihnen einen schnellen berblick zum Thema Kryptowhrung und Steuer: Handel mit Bitcoins ist ein privates Veruerungsgeschft Diese Einstufung hat zur Folge, dass der Handel mit virtuellen Whrungen wie Bitcoin, Etherum oder Onecoin, aber auch mit Ripple oder Litecoin steuerlich zu den privaten Veruerungsgeschften auch Spekulationsgeschfte genannt zhlt. Wer also zum Beispiel Bitcoins ber eine Handelsplattform in Euro umtauscht und damit einen sogenannten Veruerungsgewinn erzielt, muss gegebenenfalls Steuern zahlen. Entscheidend fr die Besteuerung ist das Datum der Anschaffung der digitalen Whrung. Es gibt zwei Szenarien: Die Grundidee, die hinter Kryptowhrungen steckt: Kryptowhrungen sind dezentral aufgebaut. Die Kontrolle liegt also nicht bei einem Finanzinstitut, sondern bei der weltweiten Gemeinschaft. Der Preis der Kryptowhrung richtet sich nach Angebot und Nachfrage, das erklrt auch die starken Kursschwankungen. Der sogenannte Bitcoin war 2009 das erste ffentlich gehandelte Kryptogel Continue reading >>

Besteuerung Von Kryptowhrungen!

Besteuerung Von Kryptowhrungen!

Besteuerung von Kryptowhrungen (Bitcoin und Steuer) Wie bei allen Themen um Steuern ranken sich auch bei Kryptowhrungen viele Mythen. Aber wie verhlt es sich mit der Besteuerung von Kryptowhrungen. Vor kurzem hatte ich ein Interview mit Julian Hosp. Er ist Spezialist rund um das Thema Kryptowhrungen . Ich durfte das Thema begleiten und mein steuerliches Wissen beitragen. Aber hier nochmal eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte Kryptowhrungen und deren Besteuerung. Zuerst einmal mssen wir festhalten, was sind eigentlich Bitcoin? Ein Bitcoin ist im Grunde nichts anderes als eine Whrung. Viele sehen darin die Whrung der Zukunft, da sie digital, notenbankunabhngig und anonym ist. Aber wie erfolgt der Handel und damit die Besteuerung eines Bitcoin? Im Grunde kann man analog die steuerlichen Regelungen verwenden, welche auch bei Whrungen greifen (lt. BaFin und BMF ). Jedoch werden Kryptowhrungen als nicht abnutzbare immaterielle Wirtschaftsgter behandelt, die Behandlung erfolgt jedoch trotzdem analog zu Fremdwhrungen. ( 23 EStG) Ich selbst habe mich intensiv mit Kryptowhrungen befasst und dabei alle Mglichkeiten beleuchtet und in der Praxis mit erprobt und besttigt bekommen. Die Folgenden Informationen stammen daher aus der Praxis und weichen teilweise von dem was Theoretiker gerne htten ab. Grundstzlich gehe ich davon aus, dass die hier beschriebene Besteuerung auf alle Kryptowhrungen anwendbar ist (es gibt jetzt ber 1.100 Stck). Wie immer muss man am Anfang anfangen. Was gilt es steuerlich beim Einkauf von Kryptowhrungen beachten? Fr das steuerliche sind auch bei Kryptowhrungen der Anschaffungspreis und der Anschaffungszeitpunkt relevant. Spter werden wir auch noch sehen, warum das wichtig ist. Sie sollten also Buch darber fhren, wann haben Sie die Whrung gekauft habe Continue reading >>

Bitcoin Und Steuer: Besteuerung Von Bitcoin, Ether Und Co.

Bitcoin Und Steuer: Besteuerung Von Bitcoin, Ether Und Co.

Besteuerung von Kryptowhrungen und Token Bitcoin und andere kryptographische Whrungen sind anders als der Euro kein gesetzliches Zahlungsmittel. Eine gesetzliche Verpflichtung zur Annahme von Bitcoins existiert also nicht. Ob ein Verkufer von Waren oder Dienstleistungen Bitcoins akzeptieren will, ist vielmehr eine rein privatrechtliche Frage, die der Verkufer fr sich allein beantworten kann und muss. Da es darber hinaus beim Minen von Bitcoins an einem Emittenten fehlt, knnen diese auch nicht als E-Geld klassifiziert werden. Der Europische Gerichtshof (EuGH) hat zwar 2015 in der Sache Hedqvist entschieden , dass die Umstze mit Bitcoins unter die Steuerbefreiung fr Devisen nach dem EU-Recht fallen. Dies bedeutet aber nicht, dass Bitcoins in allen steuerlichen Fragen wie eine Fiatwhrung (Euro o.a.) zu behandeln sind. Fr diesteuerliche Behandlungvon Bitcoins hat dies zur Folge, dass sie als gewhnliche immaterielle Wirtschaftsgter zu behandeln sind zumindest im Ertragssteuerrecht. Die konkreten steuerlichen Folgen von Bitcoingeschften sind weiter davon abhngig, ob die Geschfte im privaten Bereich oder in der betrieblichen Sphre abgewickelt werden. Am 27.02.2018 hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) ausdrcklich seine Rechtsauffassung zur Umsatzsteuerbehandlung von Bitcoin klargestellt. Unter Verweis auf das Urteil des EuGH haben die Finanzmter Umstze mit Bitcoin und alle anderen Kryptowhrungen fortan als von der Umsatzsteuer befreit zu behandeln. Mehr erfahren... Besteuerung von Bitcoin, Ether und Co. fr Privatanleger Fr den Privatnutzer von Bitcoins, Ether und anderen Coins ist im Wesentlichen relevant, wie die Veruerung besteuert wird. Eine Veruerung ist z.B. der Verkauf von Bitcoins gegen Euro ber eine Handelsplattform. Einen Veruerungstatbestand stellt aber auch Continue reading >>

Kryptowhrungen Und Steuern - Tipps Zum Handel Mit Bitcoin & Co.

Kryptowhrungen Und Steuern - Tipps Zum Handel Mit Bitcoin & Co.

Kryptowhrungen und Steuern - Tipps zum Handel mit Bitcoin & Co. Der Handel mit Kryptowhrungen wird immer beliebter seitdem die digitale Whrung wurde im Jahre 2009 von dem mysterisen Satoshi Nakamoto erschaffen wurde. Der Name dieser Person ist ein Pseudonym und die tatschliche Identitt ist immer noch ein Geheimnis. In den letzten Jahren haben gerade Bitcoins stark an Popularitt gewonnen und immer mehr Investoren gefunden. Auch Privatpersonen reizt der Handel mit den digitalen Whrungen und wir zeigen Ihnen wie es geht und was Sie beim Versteuern von Kryptowhrungen bedenken mssen. Wie funktioniert der Handel mit Kryptowhrungen? berweisungen von Bitcoins (BTC) und anderen Kryptowhrungen werden mithilfe von Peer-to-Peer-Anwendungen ber das Internet abgewickelt somit ist keine zentrale Abwicklungsstelle erforderlich, wie im konventionellen Bankverkehr ntig ist. Bei Bitcoins, auch als Kryptogeld bezeichnet, wird mithilfe von kryptografischen Techniken sichergestellt, dass berweisungen mit Bitcoins nur vom entsprechenden Besitzer vorgenommen. So knnen die Geldeinheiten auch nicht endlos ausgegeben werden. Dadurch, dass es in diesem Prozess keine zentrale Abwicklungsstelle gibt, argumentieren Befrworter der digitalen Whrung, dass sich eine Demokratisierung des Geldwesens erzielen lasse. Somit kann die Regierung keinen Einfluss auf die Inflation oder Deflation von Kryptowhrungen nehmen. Bitcoins werden durch sogenanntes Mining virtuell gewonnen, wobei viel Geld verdient werden kann. Gerade deshalb werden Bitcoins und andere Kryptowhrungen wie Dash, Ethereum, Rippel/XRP und der dem relativ neuen Bitcoin Cash bei Unternehmen und Privatpersonen immer beliebter. Eine zunehmende Anzahl an deutschen Geschften akzeptiert inzwischen auch Kryptowhrungen als legitime Zahlungsart ( Liste Continue reading >>

So Geht's: Bitcoins Verkaufen Und Aufs Bankkonto Oder Per Paypal Auszahlen! | Netzjob

So Geht's: Bitcoins Verkaufen Und Aufs Bankkonto Oder Per Paypal Auszahlen! | Netzjob

So gehts: Bitcoins verkaufen und aufs Bankkonto oder per Paypal auszahlen! In diesem Artikel mchte ich Dir zeigen, wie du Kryptowhrungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin uvm. verkaufen kannst und Dir per Paypal oder sogar auf dein Bankkonto auszahlen lassen also deine (z.B.) Bitcoins ins Euro auszahlen lassen kannst. Du hast ein Wallet mit Kryptowhrungen und mchtest diese verkaufen. Aber Du mchtest das Geld nicht auf Kreditkarte (o.), sondern auf dein Bankkonto oder deinen Paypal-Account auszahlen lasse, ich zeige Dir hier wie es geht! Ich denke, viele suche, so wie ich auch, nach einer Mglichkeit, wie man mglichst einfach, schnell und zuverlssig seine Bitcoins verkaufen (oder andere Kryptowhrungen) verkaufen kann. Ich bin nach einiger Recherche fndig geworden und habe anycoindirect entdeckt. Meine Erfahrungen mit dem Verkauf von Bitcoins mit anycoindirect mchte ich hier mit dir teilen. Wer sich mit kryptowhrungen beschftigt (egal in welcher Form), sollte das Thema Steuern nicht vernachlssigen insbesondere vor einem Verkauf! Ich empfehle aus voller berzeugung dazu das eBook * vom Steuerberater Dirk Winkler. Folgende Fragen werden im Buch beantwortet: Unter welchen Voraussetzungen sind diese Kursgewinne zu 100% steuerfrei? Welche gesetzlichen Fallen gibt es z.B. beim Mining? Wie kannst du diese Probleme vermeiden? Was musst du wo in deine Steuererklrungen eintragen? Ganz einfach Kryptowhrungen verkaufen | Auszahlung aufs Bankkonto (SEPA) oder Paypal! Das ist Anbieter aus dem Niederlanden, der mich bei meiner ersten Auszahlung durch Professionalitt und Zuverlssigkeit berzeugt hat. klicke auf diesen Link * und registiere dich kostenlos und schon bist Du registriert und kannst Kryptowhrungen kaufen und verkaufen Welche Kryptowhrungen kann man kaufen und verkaufen? Bei anyco Continue reading >>

Bitcoins Richtig Versteuern

Bitcoins Richtig Versteuern

Wie Unternehmer, Freiberufler und Anleger ihre Geschfte in digitaler Whrung verbuchen und beim Finanzamt angeben. Unternehmer knnen Waren und Dienstleistungen in Bitcoins bezahlen oder verkaufen. Anleger erzielen steuerpflichtige Gewinne oder Verluste aus dem Handel mit Bitcoins. Die Steuerregeln sind fr alle Kryptowhrungen wie Bitcoin (BTC), Ripple (XRP), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH), Cardano (ADS), Litecoin (LTC) oder Iota (MIOTA) gleich. In diesem Artikel lesen Sie: wie Unternehmer und Freiberufler ihre Zahlungen mit Bitcoins verbuchen, wie Kapitalanleger ihre Gewinne richtig berechnen, wie sie Verluste Steuern mindernd verrechnen und wie sie ihre Geschfte mit Bitcoins beim Finanzamt angeben. Hintergrund: Bitcoin sind eine rein digitale Whrung, die bers Internet gehandelt wird. Mit ihr knnen Sie alle Waren und Dienstleistungen bezahlen - also nicht nur im Internet, sondern auch in realen Geschften. Vorausgesetzt, der Handelspartner nimmt sie an. Sie knnen Ihre Bitcoins an gemeinntzige Vereine spenden oder als Internetwhrung wie Aktien oder "normale" Whrungen auf verschiedenen Internetplattformen handeln und gegen Euro oder Dollar tauschen. Nachtrag/Fun-Fact 2018: Die nachfolgenden Rechenbeispiele sind auch nach vielen Jahren immer noch rechtlich aktuell. Gendert hat sich nur der Kurswert der Bitcoins - in mancher Rechnung um mehr das Hundertfache. Wie betriebliche Bitcoin-Transaktionenen steuerlich behandelt werden Fr das Finanzamt ist eine Kryptowhrung wie Bitcoins das Gleiche wie eine auslndische Whrung. Daher gilt der Umrechnungskurs zwischen Euro und Bitcoin am Tag der Transaktion. Wenn Sie als Selbststndige(r) mit Bitcoins bezahlen oder diese Whrung als Zahlungsmittel annehmen, heit das: Rechnen Sie den Betrag in Euro um, um die Hhe Ihrer Betriebseinnahme Continue reading >>

Groe Summen Bitcoins Zurck An Bank Auszahlen

Groe Summen Bitcoins Zurck An Bank Auszahlen

Groe Summen Bitcoins zurck an Bank auszahlen und zwar habe ich vor einiger Zeit eine Menge in Bitcoins investiert und mchte mir diese nun gerne auf mein Bankkonto auszahlen lassen. Nun ist meine Frage allerdings wie geht die Bank damit um, wenn groe Summen durch Bitcoinverkauf auf mein Konto berwiesen werden. Ich rede von summen von 1000-5000. Werden die irgendwie Stress wegen Steuern oder so etwas machen? Die Bank interessiert sich 0 fr Steuern. Dadrum musst du dich selber kmmern. Je nachdem wann du die Coins gekauft hast kommen bis zu 30% Einkommenssteuer drauf! (auer du lgst in deiner steuererklrung nchstes jahr!) Im brigen biete ich diskretes Bargeld via DHL Paket an! Schau mal in meinen Thread Steuern nicht aber eine Meldung wegen Verdacht auf Geldwsche knnte schon rausspringen, wenn sich die Summen summieren und aus nicht-EU kommen. Wenn ich es also alles auf einmal auszahle habe ich keinen unntigen Stress zu befrchten? Steuern nicht aber eine Meldung wegen Verdacht auf Geldwsche knnte schon rausspringen, wenn sich die Summen summieren und aus nicht-EU kommen. Wenn ich es also alles auf einmal auszahle habe ich keinen unntigen Stress zu befrchten? Doch wirst du. Das Finanzamt wird nach 1-2 Jahren fragen woher du das Geld hast. (Die warten erstmal auf deine Steuererklrung ab und sagen vorher nichts!! Das sind fchse!!) Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfllen. Wenn ich es also alles auf einmal auszahle habe ich keinen unntigen Stress zu befrchten? Kann ich dir nicht garantieren. Grer 10000 aus nicht-EU macht wahrscheinlich auch stutzig. Bei Verdacht wird erstmal intern geprft. Wenn da schon mal Gelder hin- und hergingen ( bestehende Geschftsbeziehung ), passiert vielleicht nichts weiter. Ich schtze mal, es kommt wie so oft einfach darau Continue reading >>

Bitcoin Steuern: Alles Zum Thema Kryptowhrung Steuern Fr Privatanleger

Bitcoin Steuern: Alles Zum Thema Kryptowhrung Steuern Fr Privatanleger

1. Bitcoin Steuerin Deutschland fr Privatanleger Kryptowhrung und deren Besteuerung scheinen fr die Finanzbehrden in Anlehnung an die Bundeskanzlerin noch Neuland zu sein. Das deutsche Bundesfinanzministerium (BMF) beratschlagt erst seit 2016 ber die Einordnung. Hilfreich ist in jedem Fall eine transparente und schlssige Darstellung der Situation des Steuerpflichtigen gegenber dem zustndigen Finanzamt. Gleichwohl gibt es einige verbindliche Vorgaben, an die man sich als ehrlicher Steuerzahler halten muss. Dies betrifft etwa die Zeitdauer, die zwischen Kauf und Verkauf von z.B. Bitcoins verstrichen ist und ob man diese zwischenzeitlich verzinst hat, damit man Gewinne steuerfrei mitnehmen darf oder eben versteuern muss. Auch Miner mssen Verschiedenes beachten. Wir versuchen, das Thema im Folgenden so transparent und erschpfend wie mglich darzustellen. 2. Umsatzsteuer beim Kauf/Verkauf von Bitcoins & Altcoins Das Bundesministerium fr Finanzen (BMF) ordnet Kryptowhrungen als eine Art privaten Geldes ein, das damit hnlich wie Fremdwhrungen (so genannte Devisen) behandelt wird. Diese Ansicht teilt das BMF mit dem Europischen Gerichtshof (EuGH): Demnach ist Kryptogeld, weil es den Charakter eines Zahlungsmittels innehat, auch als solches zu verstehen. Zwar sind virtuelle Whrungen keine offiziellen Zahlungsmittel, trotzdem unterliegen sie einer Ausnahmeregelung der Mehrwertsteuersystemrichtlinie (MwStSystRL), nachzulesen unter Artikel 135 (Absatz 1e). Fazit: Beim Tausch (Kauf/Verkauf) von Bitcoins gegen FIAT-Geld (Euro, US-Dollar usw.) fllt keine Mehrwertsteuer an, da Kryptowhrungen den Charakter eines Zahlungsmittels haben. 3. Bitcoin Steuern: Privates Veruerungsgeschft und Besteuerung? Ein privates Veruerungsgeschft liegt vor, wenn ein Gegenstand aus dem privates Besitz verk Continue reading >>

Bitcoins Den Minderjhrigen Kindern Schenken

Bitcoins Den Minderjhrigen Kindern Schenken

Bitcoins den minderjhrigen Kindern schenken da ich ein paar Euro in Bitcoin und anderen Coins habe, diese aber noch eine ganze Weile halten msste, bis die Jahresfrist um ist und ich die Gewinne steuerfrei kassieren kann, mchte ich einige Coins meinen Kindern schenken. Diese sollen sie dann verkaufen und das Geld soll natrlich auf ihrem Konto landen und verbleiben (ein Depot mit Aktien haben sie ohnehin schon). Meine erste Frage wre, ob das bei Bitcoin-Veruerungsgewinnen genauso abluft wie bei Aktien: Wenn ich die Coins selber den Kindern schenke und diese sie dann verkaufen, fllt der Gewinn doch bei den Kindern an und bleibt steuerfrei, solange under deren Existinzminimum-Freibetrag, richtig? Meine zweite Frage wre, wie man das konkret umsetzt: Ich kann ja bei keiner Bitcoin-Brse einen Account fr einen Minderjhrigen erstellen, von dem dieser das erlste Geld sich dann auf sein Konto auszahlen lassen kann. Wenn ich die Coins aber unter meinem eigenen Account verkaufe wird das doch bei mir sofort steuerpflichtig. Die Idee wre also, die Coins auf einen USB-Stick zu ziehen, diesen physisch dem Kind zu schenken und das Kind verkauft den Stick dann einem Bekannten gegen berweisung. Der Bekannte kann die Coins vom Stick dann auf einer Bitcoin-Brse verkaufen (wenn das zu gleichem Wert wie dem, zu dem er sie vom Kind erworben hat geschieht, msste das fr ihn steuerfrei sein). Wre das so korrekt, habe ich einen Denkfehler oder gibt es bessere/einfachere Mglichkeiten? Kinder drfen natrlich keine risikoreichen Geschfte abschlieen, wie z.B. Optionsscheine kaufen, das ist klar. D.h. kaufen drfen sie Coins nicht. Aber geschenkt bekommen schon, das ist fr sie ja ausschlielich positiv fr sie. Warum sollten sie die Coins nicht verkaufen drfen? Mssten sie dann also bis sie volljhrig sind a Continue reading >>

Kryptowhrungen Und Steuern: Was Jetzt Wichtig Wird

Kryptowhrungen Und Steuern: Was Jetzt Wichtig Wird

Kryptowhrungen und Steuern: Was jetzt wichtig wird Es ist wieder diese Zeit im Jahr: So langsam aber sicher muss man sich Gedanken um seine Steuererklrung machen. Fr viele Leute wird es gleichzeitig das erste Mal sein, dass auch die Gewinne aus dem Krypto-Handel bei den Steuern bercksichtigt werden mssen. Damit keine Fehler passieren, wollen wir an dieser Stelle ein paar Hinweise geben. Da sich viele Investoren in diesem Bereich jedoch auf Neuland begeben und ehrliche Brger dem Staat seinen festgeschriebenen Anteil an ihrem Gewinn nicht vorenthalten mchten, gilt es, ein paar Regeln zu beachten: Wie werden Kryptowhrungen fr Privatanleger besteuert? Zu allererst sei darauf hingewiesen, dass Kryptowhrungen nicht wie Kapitalertrge aus Wertpapiergeschften, also beispielsweise aus Aktien- oder Optionsgeschften, gem der Kapitalertragssteuer (25 % + 1,375 % Soli + Kirchensteuer), versteuert werden. In Deutschland werden Bitcoin, Ether und andere Coins im Ertragssteuerrecht nicht als gesetzliches Zahlungsmittel, sondern als immaterielle Wirtschaftsgter betrachtet. Dementsprechend werden sie steuerrechtlich auch anders betrachtet als zentral vom Staat ausgegebene Whrungen. Im privaten Bereich kommt es bei der Besteuerung in erster Linie auf die Veruerung der Kryptowhrungen an. Wie diese privaten Veruerungsgeschfte nach 23 Abs. 1 Nr. 2 des Einkommenssteuergesetzes (EStG) besteuert werden, hngt von verschiedenen Faktoren ab. Welche Art von Veruerungsgeschften gibt es? Als privates Veruerungsgeschft gilt jede Aktion, bei der man eine Kryptowhrung gegen etwas eintauscht. Dies kann etwa durch den Umtausch in Fiatwhrungen, das Traden gegen andere Kryptowhrungen oder das Bezahlen fr Waren oder Dienstleistungen geschehen. Somit fllt nicht nur der Verkauf seiner Kryptowhrungen unter eine Continue reading >>

Steuern Fr Bitcoins

Steuern Fr Bitcoins

Posted on 6. January 2014 by Christoph Bergmann // 80 Comments Neues Jahr, neue Steuererklrung. Wer 2013 Bitcoins gehalten hat, hat krftig Gewinne eingefahren. Nun ist es an der Zeit, diese steuerlich zu bercksichtigen und dem Fiskus seinen Anteil an den Gewinnen zuzugestehen. Wir erklren, wie es geht. Sind Gewinne aus Bitcoins steuerpflichtig? Selbstverstndlich. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat Bitcoins als privates Geld definiert, was zugleich eine Anerkennung der Kryptowhrung war aber auch einen steuerlichen Zugriff ermglicht. Anders als andere Anlageobjekte fllt fr Bitcoins keine Abgeltungssteuer von 25 Prozent an. Stattdessen gilt der Verkauf von Bitcoins als privates Veruerungsgeschft. Das heit: Die Differenz zwischen Einkaufs- und Verkaufspreis muss als Gewinn in der Einkommensteuererklrung in der Anlage SO deklariert werden. Dabei greift vermutlich die Fifo-Methode: First in, first out. Der zuerst angeschaffte Bitcoin gilt als der zuerst verkaufte. Wenn Sie also Ihren ersten Bitcoin im Januar 2013 fr 10 Euro gekauft haben und erstmal im Dezember einen Bitcoin fr 650 Euro verkauft haben, betrgt der Gewinn 640 Euro. Dieser wird dann mit Ihrem persnlichen Einkommenssteuersatz verrechnet. Update: Es gibt keine gesetzliche Grundlage fr einen Zwang zu Fifo. Siehe auch diesen Artikel . Aber natrlich. Schlielich reden wir vom deutschen Steuerrecht. Wer einen Bitcoin lnger als 12 Monate hlt, muss keine Steuern auf dessen Veruerung bezahlen. Auerdem gibt es eine Freigrenze fr private Veruerungsgeschfte von 600 Euro, was bedeutet, dass Sie erst ab diesem Betrag Steuern bezahlen mssen. Nicht verwechseln sollten Sie jedoch die Freigrenze mit einem Freibetrag: Auch die 600 Euro unterhalb der Grenze mssen besteuert werden, wenn Sie darber liegen. Was ist, wenn ich Continue reading >>

 Bitcoin Steuer Kryptowhrung Steuer, So Machst Du Alles Richtig!

Bitcoin Steuer Kryptowhrung Steuer, So Machst Du Alles Richtig!

Bitcoin-Steuer Kryptowhrung Steuer, so machst du alles richtig! Cover eBook Die besten Tipps, wie man bei BitCoins & Co. Steuern spart! Ich werde dir in diesem Artikel einige Informationen geben, wie du deine Bitcoin Steuer korrekt zahlst bzw. deine Kryptowhrung Steuer korrekt zahlst. Direkt zu Beginn weise ich darauf hin, dass ich kein Steuerberater bin und der Inhalt dieses Textes keine Beratung bei deinem Steuerberater ersetzt. Vielmehr dient der Text dazu, dir Anstze zu geben, was du mit deinem Steuerberater besprechen kannst. Zum Glck gibt es aber auch Experten zu diesem Thema und zu diesen gehrt unter anderem Dirk Winkler, welcher im September 2017 ein E-Book genau zu diesem Thema verffentlicht hat, an dem ich mich orientieren werde. Zunchst mchte ich dir deshalb Dirk Winkler kurz vorstellen. Auszug aus dem eBook Die besten Tipps, wie man bei BitCoins & Co. Steuern spart! Dirk Winkler ist 35 Jahre, Steuerberater aus Hamburg und Autor des E-Books Die besten Tipps, wie man bei Bitcoins & Co Steuern spart . Dirk Winkler hat sich bereits vor einigen Jahren als Steuerberater in den Bereichen Online-Marketing, Network-Marketing sowie Trading/Kryptowhrungen spezialisiert. Seinen Schwerpunkt sieht er in der Beratung der Mandanten mit Blick in die Zukunft, wobei er bei steuerlichen und wirtschaftlichen Entscheidungen zur Seite steht. Das Problem mit der Bitcoin Steuer fehlende informierte Steuerberater! Es ist so, dass ich mich seit Ende 2015 mit dem Bitcoin und Kryptowhrungen beschftige. Damals habe ich sehr oft gehrt, Bitcoin musst du nicht versteuern, das ist anonym, das bekommt keiner mit Und genau dieses hat mir arge Bauchschmerzen bereitet. Zum Glck habe ich eine pfiffige Steuerberaterin, die sich schnell sachkundig gemacht hat und alles optimal umsetzt. Aber leider Continue reading >>

Wie Sie Bitcoins Versteuern Mssen

Wie Sie Bitcoins Versteuern Mssen

Bei einer digitalen Whrung handelt es sich steuerrechtlich um ein geldwertes Recht an einer Sache, das zum Reinvermgen zhlt. In der Steuererklrung mssen Bitcoins als Vermgen deklariert werden. Bei natrlichen Personen werden sie von den Steuermtern wie herkmmliche Fremdwhrungen behandelt. Die Eidgenssische Steuerverwaltung ESTV berechnet seit fnf Jahren einen Kurswert aus dem Durchschnitt der Kurse an verschiedenen Handelsplattformen. Laut dem Leiter Kommunikation, Patrick Teuscher, drften mit der Zeit weitere digitale Whrungen dazukommen: Wenn andere Kryptowhrungen analog zu den Bitcoins einen liquiden Handel an verschiedenen Brsen aufweisen und die Kurse ffentlich zugnglich sind, wird die ESTV bestrebt sein, den entsprechenden Steuerwert zu ermitteln. Wir finden schnell heraus, wenn uns etwas verheimlicht wurde.Philipp Moos, Zuger Steuerverwaltung Bei Kryptowhrungen, die noch nicht auf der ESTV-Kursliste stehen, rt Thomas Linder, Steuerexperte und Partner bei der Zuger Anwaltskanzlei MME, mindestens den Einstandspreis anzugeben. Bei der Bewertung stehe dem Steuerpflichtigen nmlich ein gewisser Ermessensspielraum zu. Laut Tanja Bertholet von der Steuerverwaltung des Kantons Bern kann man die brigen Kryptowhrungen zum Jahresendkurs der Handelsplattform auffhren, bei welcher die Kufe gettigt wurden. Wo das Bitcoin-Vermgen in der Steuererklrung deklariert werden muss, ist von Kanton zu Kanton verschieden. In St. Gallen, Luzern, Bern und Zug beispielsweise muss es im Wertschriftenverzeichnis aufgefhrt werden. Im Kanton Basel-Stadt hingegen unter dem Titel Bargeld, Edelmetalle und brige Vermgenswerte. Der Nachweis des Bitcoin-Bestands kann mithilfe einer Kopie der Wallets, der digitalen Geldbrsen, erbracht werden. Kursgewinne von im Privatvermgen gehaltenen Kryptowhrungsgut Continue reading >>

Btc-besteuerung Auch Bei Nicht-auszahlung Auf Bankkonto?

Btc-besteuerung Auch Bei Nicht-auszahlung Auf Bankkonto?

BTC-Besteuerung auch bei Nicht-Auszahlung auf Bankkonto? dass der Bitcoin besteuert wird, wenn man ihn innerhalb eines Jahres auszahlt ist jedem klar, denke ich. Allerdings habe ich mir Gedanken darum gemacht wie es ist, wenn ich z.B. auf Kraken den Bitcoin in tausche und ohne eine Auszahlung auf mein Bankkonto vorzunehmen, wieder Bitcoins damit kaufe, es also wieder zurck tausche. Ist dann eine Steuer fllig? Oder ist die Steuer erst fllig, wenn ich das Geld auf mein Bankkonto berwiesen habe bzw. der Euro Betrag mein Wallet auf Kraken verlsst? ja, auch dann ist eine steuer fllig. genauso wie auch beim tausch zwischen kryptowhrungen. Ne - wenn ich auf Brse X Bitcoin gegen Coin XYZ tausche und dabei Gewinn mache, wre das auch zu versteuern, auch wenn ich nichts auf mein Konto auszahle. Steuern sind erst fllig wenn man Gewinn macht und auch auszahlt ! Das Gesetz ist hier sehr eindeutig: Gewinn oder Verlust aus Veruerungsgeschften nach Absatz 1 ist der Unterschied zwischen Veruerungspreis einerseits und den Anschaffungs- oder Herstellungskosten und den Werbungskosten andererseits. ... sobald ein Coin "veruert" wird, wird der Gewinn oder Verlust ermittelt, der dann steuerrechtlich betrachtet wird - unabhaengig von einer Auszahlung auf das eigene Bankkonto und unabhaengig von der Ziel-Waehrung bei der Veraeusserung. " Wenn ich BTC gegen ETH tausche und xxx $ Gewinn mache, muss ich diese Gewinn versteuern auch wenn ich nicht auszahlen lasse ? " "Ich dachte der Auszahlungszeitpunkt ist wichtig.. " Nein, es ist der Zeitpunkt des Trades wichtig. Wenn Du heute BTC in ETH tauschst, werden die zum Zeitpunkt des Trades aktuellen Kurse von BTC und ETH mit den Kursen verrechnet, die zum Zeitpunkt des Kaufs Deiner BTC aktuell waren. Und falls Du Litecoin in Bitcoin getauscht hattest, d Continue reading >>

Wer Bitcoins Schrft, Muss Steuern Zahlen

Wer Bitcoins Schrft, Muss Steuern Zahlen

Alles ber Werbung, Stellenanzeigen und Immobilieninserate Wer Bitcoins schrft, muss Steuern zahlen Der Kurs der Bitcoins jagt von einem Rekord zum anderen. Doch wer hat die Kryptowhrung erfunden? Kann sie jeder erzeugen? Wo kann man sie kaufen und wo damit bezahlen? Antwort: Das Online-Geld wurde vor rund zehn Jahren entwickelt. Antwort: Das ist noch immer nicht eindeutig klar. Entwickelt wurden Bitcoins von einer Person oder Gruppe unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto. Der Australier Craig Wright gab sich 2016 als Erfinder aus, allerdings wurde dies bisher nie zweifelsfrei besttigt. Antwort: Dafr gibt es viele Mglichkeiten. Es gibt mehrere Bitcoin-Brsen, etwa Bitcoin.de, Bitstamp oder Gemini. Gekauft werden kann ein Bitcoin in unterschiedlichen Gren. Mittlerweile gibt es in sterreich (etwa in Graz und Wien) auch mehrere Bitcoin-Automaten. Die dort erworbenen Bitcoins werden vom Automaten als Transaktion in die Blockchain gesendet. Antwort: Als Blockchain wird die Technologie bezeichnet, mit der die digitale Whrung geschaffen wird. Die Sicherheit von Blockchain-Transaktionen gilt durch die dezentrale Speicherung und Verschlsselung als sehr hoch. Eine Blockchain enthlt eine stetig wachsende Liste von Transaktionsdatenstzen wie bei einer Kette, die stndig um neue Elemente erweitert wird. Ist ein Block vollstndig, wird der nchste erzeugt. Jeder Block enthlt eine Prfsumme des vorhergehenden Blocks. Umgelegt auf Bitcoins bedeutet das, dass neue Einheiten des Geldes nur auf Basis der bisher erzeugten Bitcoins errechnet werden knnen. Man nennt diesen "Schrfprozess" Mining. Antwort: Prinzipiell ja. Die Blockchain ist aber schon sehr lang, daher braucht es dafr eine hohe Rechenkapazitt. Es gibt eigene Bitcoin-Miner, etwa den "AntMiner S9" von Bitmain. Mining ist auch ber Cloudd Continue reading >>

More in bitcoin